24.09.2008 in Kreistag von Jusos Weimar - Weimarer Land

Jusos für Erhalt des Highfield

 

Verschiedene Gleichlautende Presseberichte sorgten gestern für entsetzen bei den Jusos in Weimar und im Weimarer Land. Für die Jusos wäre ein Verlust des Festivals ein großer Rückschlag für die Region. Nicht nur für die Jugend Thüringens sondern überregional ist das Musikfestival bedeutend.
„Die Größe des Verlustes dieses Großereignisses für den Tourismusstandort wiegt doch den Verlust von ein paar Hektar Ackerland keinesfalls auf.“ so Adrian Bernhard , stellvertretender Juso Kreisvorsitzende. „Der Landrat ist jetzt gefragt, er muss zwischen den Parteien vermitteln und ggf. rechtliche Mittel prüfen. Wer dieses Ereignis von dannen ziehen läst muss sich am Ende nicht wundern wenn junge Menschen das Bundsland verlassen. Es wäre zumindest ein schlechtes Zeichen für Thüringen.“
Die Jusos werden sich für den Erhalt einsetzen und für die Unterstützung in der SPD Fraktion im Kreistag werben.

Bundestagsabgeordneter

Unsere Facebook-Seite

Kontakt Kreisverband

SPD-Kreisverband Weimar
Graben 11
99423 Weimar

Fon 03643 771 771
Fax 03643 773 700 1

info@spd-weimar.de

 

Kontakt Stadtratsfraktion

SPD-Stadtratsfraktion Weimar
Graben 11
99423 Weimar

Fon 03643 505 863

fraktion@spd-weimar.de

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:

Montag: 10.00 - 16.00 Uhr

Dienstag: 10.00 - 16.00 Uhr

Mittwoch: 10.00 - 16.00 Uhr

Donnerstag: 10.00 - 18.00 Uhr

Freitag: 10.00 - 14.00 Uhr

HINWEIS:

Auch innerhalb der Kernzeiten sind unsere Mitarbeiter viel in der Stadt für Sie unterwegs. Deswegen kann es passieren, dass Sie uns auch einmal nicht im Rahmen der Öffnungszeiten direkt vor Ort antreffen. Ein kurzer Anruf vorab ist daher empfohlen. Für Termine nach Vereinbarung stehen wir Ihnen jederzeit ebenso sehr gern zur Verfügung.